Datenschutzerklärung

bei Erhebung von personenbezogene Daten bei der betroffenen Person gemäß Art. 13 DSGVO

Ihre personenbezogenen Daten und deren Schutz bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website sind uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseite www.praxis-dr-heinz.de. Zu den personenbezogene Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse). 

I. Name und Kontakt des Datenschutz-Verantwortlichen in unserer Zahnarztpraxis 
Verantwortlicher: Dr. med. dent. Bernd Heinz 
Adresse: Maria-Louisen-Straße 31 a, 22301 Hamburg 
Tel     040-46 44 49 
Fax    040-40 13 67 12 
E-Mail info@praxis-dr-heinz.de 


II. Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website und bei Kontaktaufnahme 
Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen folgende personenbezogene Daten von:

  • Interessenten unserer Internetseite und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind 
  • allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (z. B. Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite)

Des Weiteren erheben wir personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie mit uns – z. B. per E-Mail oder Telefon – in Kontakt treten und bspw. einen Behandlungstermin vereinbaren möchten. 

Folgende persönliche Daten verarbeitet unsere Praxis:

  • Persönliche Angaben (z. B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungsstatus);
  • Daten zu Ihrem Online-Verhalten und -präferenzen (dies sind z. B. IP-Adressen, eindeutige Zuordnungsmerkmale mobiler Endgeräte, Daten zu Ihren Besuchen auf unserer Internetseite, Endgeräte und zum Einsatz kommende Browser, mit denen Sie unsere Internetseite besucht haben)

Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden. 


III. Übermittlung personenbezogener Daten an Third-Partys 
Einzelne Funktionen unserer Internetseite greifen auf beauftragte Dienstleister zurück, die ihrerseits Daten erheben. In Ziffer IV. dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie im Detail über die jeweiligen Vorgänge und nennen die festgelegten Kriterien der Speicherdauer. 


IV. Art und Zweck der Verwendung der in Ziffer II. und III. genannten Daten: Welchem Zweck dienen Ihre Daten und mit welcher Rechtfertigung dürfen wir diese nutzen? 
Wenn Sie unsere Praxiswebsite ausschließlich dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage 
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 
  • jeweils übertragene Datenmenge 
  • Website, von der die Anforderung kommt (Referrer URL)
  • verwendete Browser, Sprache und Version der Browsersoftware 
  • verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche 

  

  • Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu diesen Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website auch Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt anwenderfreundlicher und effektiver zu machen.

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies (dazu b) und Persistente Cookies (dazu c). 
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

  • Kontakt per E-Mail

Wollen Sie per E-Mail einen Behandlungstermin vereinbaren oder eine Frage an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihnen einen Behandlungstermin zuweisen oder die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). 

Unsere Praxiswebsite enthält Elemente von externen Anbietern. Einige von diesen erstellen, beziehen und verwenden Daten beim Nutzen der Praxiswebsite:

  • Kartendienst von Google Maps 

Unsere Praxiswebsite verwendet auf der Kontakt-Seite Google Maps zum Darstellen von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von dem Nutzer eingegebenen Daten (einschließlich der IP-Adresse) durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google und Google Maps sind unter folgenden Links einzusehen: www.policies.google.com/terms?hl=de&gl=de und www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html Zudem finden Sie Im Datenschutz-Center von Google ausführliche Details: www.google.de/intl/de/policies/privacy

  • Webfonts von MyFonts Inc. 

Unsere Praxiswebsite verwendet Webfonts, die von der Firma MyFonts Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA, bereitgestellt werden. Aufgrund der Lizenzbestimmungen wird die Nutzung dieser Computerfonts/Webfonts mit dem MyFonts Webanalysedienst MyFonts Counter per Page-View-Tracking zur Bestimmung der Anzahl der Besuche unserer Website erfasst und an MyFonts übermittelt. Beim Aufrufen unserer Website erhebt und erlangt MyFonts so u. a. anonymisierte Daten, z. B die IP-Adresse. Die meisten Webbrowser senden zudem automatisch technische Angaben bei jedem Aufruf. Je nach Hersteller erlauben es einige Browser, diese an die Server übermittelten Daten einzuschränken oder zu modifizieren. Es entzieht sich unserer Kenntnis und unserem Einfluß, ob MyFonts die übermittelten Informationen nur zur Auslieferung der abgerufenen Inhalte verwendet und inwieweit MyFonts diese Informationen auch anderweitige statistisch auswertet oder speichert. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei MyFonts sind unter folgendem Link einzusehen: www.myfonts.com/info/terms-and-conditions.

Das Laden der MyFonts Plugins mit Add-Ons für Ihren Browser können Sie verhindern: z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript” (www.noscript.net).

V. Ihre Rechte im Zusammenhang mit dem Datenschutz 
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, 
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. 

Bitte wenden Sie sich bei Auskunfts-, Löschungs-, Berichtigungswünschen und in anderen Bedarfsfällen sowie bei weiteren Fragen, gerne auch Anregungen zum Thema „personenbezogene Daten“ jederzeit an uns, z. B. per E-Mail an info@praxis-dr-heinz.de. Weitere Kontaktdaten sind auf dieser Website oben aufgeführt. 

VI. Im Beschwerdefall 
Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden: 

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, 
Adresse: Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg 
Tel 040-428 544 040 
E-Fax 040-427 911 811 
E-Mail mailbox@datenschutz.hamburg.de 

VII. Stand 
Fassung von Mai 2018 
Ihre Zahnarztpraxis Dr. Bernd Heinz